Matsch auch im Grunewald

Die heutige Sonntagsstrecke verlief für Tinadoro und mich vom Jagdschloss Grunewald nach Südwesten um Krumme Lanke und Schlachtensee. Weicher Matsch auf allen Wegen, nasser Dezemberwald, heute relativ wenig bevölkert. Kurz nach dem Südwestzipfel des Schlachtensees überschritt ich die 1000km-Marke – was ein Glück, dass die dort auf dem Weg eingezeichnet war. Tinadoro kredenzte zur Feier des Anlasses Wasser stilecht aus Trinkgürtelfläschchen, um auf der Stelle auf das Ereignis anzustoßen. Na dann: auf die nächsten 1000 km!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.